AKTUELLES

Januar 2015

Anschaffung Tastsystem:
Durch die Anschaffung eines neuen Tastsystems der Firma Blum können wir nun auch auf unserer Raid Fräsmaschine während des Bearbeitungsprozesses Bauteile automatisch vermessen und dies protokollieren.

Dezember 2014

LED-Beleuchtung:
Sowohl die Büroräume als auch die komplette Fertigung wurde auf eine energiesparende LED-Beleuchtung umgerüstet.

September 2014

Inbetriebnahme VDF-DUS 630:
Die neue Drehmaschine Böhringer VDF-DUS 630 wurde in Betrieb genommen.
Durch diese Anschaffung konnte der Bearbeitungsbereich der Drehteile auf einen Durchmesser von 630mm und eine Drehlänge von 1500mm erweitert werden.

Unternehmen

Das Unternehmen wurde 1970 durch Alfred Haasis gegründet und wird bis heute als Familienbetrieb geführt.


Mit dem Bau einer Werkstatt konnte im Jahr 1972 die Erweiterung der Lohndreherei zum Formenbau realisiert werden. 1984 begann Reiner Hennig seine Ausbildung bei der Firma und legte 1993 seine Meisterprüfung ab. Der Einstieg in die CNC-Fertigung erfolgte bereits im  Jahr 1986 und wird seitdem kontinuierlich erweitert. Mit der Gründung der Firma Alfred Haasis Formenbau GmbH wurde im Jahr 1990 ein weiterer wichtiger Meilenstein gesetzt. Im Jahr 2001 stieg Reiner Hennig in die Geschäftsleitung ein. Fünf Jahre später stieg der Geschäftsgründer Alfred Haasis aus der Geschäftsleitung aus, seinen Platz übernahm seine Tochter Susanne Hennig. Die Ausbildung zum Feinwerkmechaniker begann Michel Hennig 2007. Bereits zwei Jahre nach der Ausbildung legte auch er seine Meisterprüfung ab.

Die konstant gute Auftragslage machte 1988 einen ersten Erweiterungsbau erforderlich, dem im Jahr 2000 ein weiterer folgte. Ein neuer Erweiterungsbau wurde im April 2006 fertiggestellt.